Freitag, 31. Januar 2020

Souveränität aufgegeben: Holland wird 17. deutsches Bundesland

Den Haag - So etwas hat es in der Geschichte Europas noch nie gegeben. Die Regierungen von Deutschland und den Niederlanden haben beschlossen, ihre Länder zu vereinen. Das Königreich der Niederlande wird sich, so wie es bisher bestand, auflösen und der Bundesrepublik beitreten. Somit bekommt Deutschland ein neues, siebzehntes Bundesland.


Donnerstag, 30. Januar 2020

Deutschland einig Mutterland: Nationalhymne wird geändert

Berlin - Nach jahrelangem Hin und Her, hat sich die Bundesregierung geeinigt: Die Nationalhymne wird geändert. Aus Vaterland wir Mutterland.


Nichtrauchersteuer wird eingeführt: Ab März müssen Nichtraucher zahlen

Berlin - Heute wurde ein Gesetzentwurf der Groko vom Bundestag verabschiedet, nach dem ab März alle Nichtraucher zur Kasse gebeten werden. Kritik kam von den Grünen und der Linkspartei.


Mittwoch, 29. Januar 2020

+++ Eilmeldung +++ SPD-Sonderparteitag wählt neue Spitze

Kurze Amtszeit für Norbert Walter-Borjan und Saskia Esken. Auf einem spontan einberufenen Sonderparteitag der SPD wurde nun erneut eine neue SPD-Spitze gewählt. Neben viel Empörung gibt es aber auch viel Zuspruch für den neuen SPD-Vorsitzenden, der heute unter dem Motto „SPD-Kanzler-2021“ gewählt und ausgiebig zelebriert wurde.

Von Adriano Holatz
Bilder(verändert): 1. Michael Schilling, CC-BY-SA-3.0 | 2. Fred Romero, CC BY 2.0
3. Olaf Kosinsky. CC-BY-SA-3.0

Großes Unglück im Reich der Mitte: Sack Reis in China umgefallen

Shenzhen - Auf einem Wochenmarkt im Stadtbezirk Bao'an ist ein Sack Reis umgekippt. Der Zwischenfall muss sich heute zwischen 10:10 und 11:30 zugetragen haben. Augenzeugen gibt es keine.

Dienstag, 28. Januar 2020

EILMELDUNG: Katzen übernehmen Weltherrschaft

Wichtige Information an alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik: Allem Anschein nach hat sich bewahrheitet, wovor Zoologen und Hundehalter schon lange gewarnt haben. Katzen haben die Weltherrschaft übernommen. Aus nahezu allen Ländern der Welt erreichen uns Meldungen, dass Regierungsbezirke und -gebäude von Katzelrudeln gestürmt und und besetzt wurden.


Freie Fahrt für wohlhabende Bürger

Berlin - Seit geraumer Zeit kommt es in deutschen Städten vermehrt dazu, dass auch wohlhabende Menschen wertvolle Zeit in städtischen Staus verlieren. Lange wurde von Seiten der Politik geschwiegen. "Wir mussten die Lage erst einmal analysieren um die Ursache für den Zeitverlust zu ermitteln." so Verkehrsexperte Dr. Schnell von der FDP.

Von Adriano Holatz


Montag, 27. Januar 2020

+++ News Ticker +++ Aktuelle Geschehnisse rund um das Corona-Virus

27.01.2020 16:20 Uhr

Peking – Der chinesische Minister für Tourismus, Shao Di Um, hat soeben bekannt gegeben, dass das Corona-Virus nie existiert hat. Das Ganze war nur eine groß angelegte Marketing Aktion um auf eine fiktive Region aufmerksam zu machen die schon bald als größte Touristen-Attraktion Chinas eröffnet werden soll. Wuhan, die Stadt die immer als Partnerstadt von Bielefeld (Deutschland) galt, soll es wohl nie gegeben haben.



Reichelt plagt schlechtes Gewissen: Bild-Zeitung wird seriös

Berlin - Den Chefredakteur der BILD, Julian Reichelt, plagt ein schlechtes Gewissen. Er möchte die Ausrichtung der Boulevardzeitung überarbeiten und künftig den Fokus auf seriöse Berichterstattung legen.

BILD-Chefredakteur Julian Reichelt
© Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Sonntag, 26. Januar 2020

Einnahmen durch Pfandflaschen sollen künftig versteuert werden

Berlin - Der Bundestag hat auf Antrag der CDU verabschiedet, dass der Ertrag aus dem Sammeln von Pfandflaschen künftig zum Einkommen gerechnet werden soll. „Es kann nicht sein, dass wir einer kompletten Branche gewähren, ihre Einnahmen steuerfrei einzubehalten während alle anderen die Kosten des Staates tragen müssen.“ argumentiert der CDU-Abgeordnete Dr. Geiznam in einer offiziellen Stellungnahme. Künftig sollen die Leute, die sich am Abfall von anderen bereichern, genauso zur gesellschaftlichen Verantwortung herangezogen werden wie jeder andere rechtschaffende Bürger, führt Geiznam weiterhin aus.

Von Adriano Holatz



Freitag, 24. Januar 2020

Sensation: Sozialdemokrat in der SPD entdeckt

Berlin - Großes Staunen im Willy-Brandt-Haus. Im Hauptsitz der SPD ist tatsächlich ein Sozialdemokrat gesichtet worden. Ein Insider berichtet.



Mittwoch, 22. Januar 2020

Pornhub: Videos künftig mit Gebärdensprachdolmetscher

Montreal - Nach einer Klage eines gehörlosen Mannes aus den USA, hat sich die Erotikfilm-Webseite Pornhub dazu entschlossen, zukünftige Filme von einem Gebärdensprachdolmetscher übersetzen zu lassen.



Partei ohne Rentenkonzept fordert besseres Rentenkonzept

Die rechtspopulistische Partei "Alternative für Deutschland", die auch fast 7 Jahre nach ihrer Gründung kein Rentenkonzept vorlegen kann, fordert ein sofortiges besseres Rentenkonzept von der Bundesregierung.

Bild: Olaf Kosinsky/kosinsky.eu | CC-BY-SA-3.0

Dienstag, 21. Januar 2020

Homöopathie wirkt: Mann an Diabetes erkrankt

Aufgrund seines hohen Konsums von Globuli, ist ein 53jähriger Mann aus Bochum an Diabetes erkrankt. "Ich habe gegen alles das passende homöopathische Medikament zu Hause." bestätigt der Bürofachangstellte unserer Zeitung. "Bei Schupfen nehme ich Allium cepa, bei Husten Bryonia und wenn ich Fieber habe, hilft mir Belladonna."


ICE pünktlich eingetroffen

Am gestrigen Freitag erreichte der ICE 237 pünktlich um 18.32 Uhr den Berliner Hauptbahnhof. Bahn-Chef Richard Lutz kündigt weitere Innovationen an. In einer Pressemitteilung heißt es: "Mit der Infrastruktur der Bahn geht es steil bergauf. Wir werden dafür sorgen, dass bis 2032 weit über 25% der Züge im Fernverkehr pünktlich sein werden.".




Facebook Twitter VK Reddit Email

Das Ende der Meinungsfreiheit

"Merkels linksgrüne Politik hat zum Ende der Meinungsfreiheit geführt.", sagt Bernhard Kessler auf einer Großveranstaltung der AfD. Sein Publikum stimmt ihm zu. "Man darf nicht mehr sagen, was man denkt. Das gleicht einer Diktatur.", so etwa Simon König, langjähriges AfD-Mitglied.



Facebook Twitter VK Reddit Email

Junge Alternative kritisiert Instrumentalisierung von Jugendlichen

Die Proteste gegen den WDR reißen nicht ab. Die Jugendorganisation der AfD kritisiert den Sender in einem Statement. "Das instrumentalisieren von Minderjährigen zu politischen Zwecken ist ein Skandal.", so der Vorsitzende Damian Lohr (26). "Kinder müssen sich frei und ohne Indoktrination von Erwachsenen entwickeln."



Facebook Twitter VK Reddit Email

Schockierendes Geständnis

Eine Aussage der Bundeskanzlerin erschütterte heute nicht nur ihre Partei, sondern die gesamte deutsche Politik. In einem Interview mit dem Nachrichtensender Welt sagte sie: "Ich interessiere mich nicht für Politik, ich bin einfach gerne Kanzlerin."



Facebook Twitter VK Reddit Email

Umweltsau

Bernd B. aus Bielefeld ist empört. "Was fällt dem WDR ein, die kleinen Fridays For Future-Kröten zu instrumentalisieren, um eine ganze Generation zu verunglimpfen? Die haben doch ohnehin keine Ahnung vom Leben und gehören in die Schule."



Facebook Twitter VK Reddit Email

Mittwoch, 1. Januar 2020

Bleigießen erfolgreich

Manfred Hermann, 52, aus Erfurt ist sich sicher: Er wird in Kürze Millionär sein. "Ich habe einen Fisch gegossen. Der steht für Reichtum und Wohlstand.". Weiter sagte er: Meinen Job als Betriebswirt habe ich schon gekündigt. Wozu soll ich noch arbeiten gehen? Ich lass es mir jetzt gut gehen.".


Facebook Twitter VK Reddit Email