Dienstag, 28. Januar 2020

EILMELDUNG: Katzen übernehmen Weltherrschaft

Wichtige Information an alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik: Allem Anschein nach hat sich bewahrheitet, wovor Zoologen und Hundehalter schon lange gewarnt haben. Katzen haben die Weltherrschaft übernommen. Aus nahezu allen Ländern der Welt erreichen uns Meldungen, dass Regierungsbezirke und -gebäude von Katzelrudeln gestürmt und und besetzt wurden.




"Wir fordern alle Bürger auf Ruhe zu bewahren und sich in ihren Kellern einzuschließen, bis weitere Entscheidungen getroffen wurden."


Regierungschefs werden global in Gefangenschaft gehalten. Angela Merkel befindet sich offenbar ebenso in Gefahr, wie Donald Trump und King Jong-un. "Die vereinigten Staaten gleichen einem Schlachtfeld.", berichtet unser USA-Korrespondent Peter Obdemhövel. "Die US-Armee ist machtlos. Es gibt keine Möglichkeit vorzudringen, ohne Menschenleben zu gefährden."

Die Bundeswehr arbeitet offenbar an einer Geheimwaffe. Ein Insider berichtet von einer riesigen Menge Laserpointern und Wollknäuelen. "Unsere oberste Priorität liegt vorerst darauf, die Kanzlerin und weitere Regierungsmitarbeiter zu befreien und in Sicherheit zu bringen.", so Admiral David Keller, der zuständige Sprecher des Militärs. "Wir fordern alle Bürger auf Ruhe zu bewahren und sich in ihren Kellern einzuschließen, bis weitere Entscheidungen getroffen wurden."

Facebook Twitter VK Reddit Email