Dienstag, 18. Februar 2020

Flughafen Köln/Bonn wird in Flughafen Köln umbenannt, weil keiner mehr weiß wo Bonn liegt

Köln - Der Köln/Bonner Flughafen "Konrad Adenauer" streicht Bonn aus seinem Namen, da die Stadt, seit sie nicht mehr Bundeshauptstadt ist, kaum noch jemandem bekannt ist. Die Zeiten, in denen man den Namen im Radio oder Fernseher hörte oder er in Zeitungen erwähnt wurde sind lange vorbei.


Wir haben Passanten in verschiedenen Städten gefragt, was sie mit dem Begriff Bonn verbinden.

Joschua, 24:
"Bonn? Noch nie gehört."

Felix, 18:
"Mein Vater hat einen in der Garage. Ein echter Klassiker."

Steffi, 21:
"Das ist eine Disco in Köln. Da hab ich meinen Exfreund kennengelernt. Der Mistkerl hat mir Chlamydien angehängt."

Maja, 7:
"Haribo!"

Peter, 84:
"Ach ja, die alte Hauptstadt. Das waren noch Zeiten..."

Unser Fazit: Die Stadt Bonn spielt in der Tat keine Rolle mehr für die Bundesrepublik. Also braucht sie auch keinen Flughafen.


Facebook Twitter VK Reddit Email