Montag, 17. Februar 2020

ENTHÜLLT: Runde Erde nur eine Verschwörung der Globusindustrie

Bielefeld - Findige Youtuber konnten endlich eine Theorie beweisen, für die sie seit Jahrzehnten ausgelacht wurden: Die Erde ist flach. Hinter der Behauptung, unser Planet sei eine Kugel steht tatsächlich eine mächtige Lobby. Die Hersteller und Vertriebe von Globussen.

"Wir haben es euch gesagt und ihr wolltet nicht auf uns hören. Nun beginnt unser Zeitalter. Wir sind vorbereitet. Seid auf der Hut.". So bedeutungsschwanger leitet der Youtuber FLATHEAD76 sein neuestes Video ein. In der Tat hat er Grund stolz auf sich zu sein. Denn wie der Bundesnachrichtendienst nun verkündete, wurden wir alle jahrzehntelang belogen und betrogen.

Eine unglaublich große Verschwörung hat uns glauben lassen, die Erde sei rund und keine Scheibe. Involviert waren alle Regierungen der Welt, mitsamt allen Angestellten, Wissenschaftler, Journalisten, Raumfahrtprogramme, der Diercke Weltatlas und viele, viele Menschen mehr. Sie alle wurden von einer gigantischen Lobby bezahlt, bestochen, entführt und zum schweigen gebracht. Und das alles nur, um den sicheren Verkauf von Globussen an Bildungseinrichtungen und Privatpersonen zu gewährleisten.

Die Globuslobby hat sich bisher noch nicht zu Wort gemeldet, doch bereits in Kürze, wird eine Pressekonferenz einberufen, in der die beteiligten Personen der Öffentlichkeit Rede und Antwort stehen wird.


Facebook Twitter VK Reddit Email